Termine

Mathematische Erfolge am Kolleg St. Thomas

MODas Kolleg St. Thomas gratuliert Schülerinnen bzw. Schülern zur Teilnahme an der Mathematik-Olympiade.

 

Gewonnen haben in der 2. Stufe

mit dem Prädikat "gut": Erik Hanken (Jg. 5), Tristan Gutersohn (Jg. 5) und Elias Wehry (Jg. 6) sowie

erfolgreich: Leon Marischen (Jg. 5), Märta Moormann (Jg. 6), Pepe Elberfeld (Jg. 6), Martha Diephaus (Jg. 6) und Johannes Ricken (Jg. 6).

Neben ihnen haben noch weitere Thomanerinnen und Thomaner an der ersten Stufe - einer umfangreichen Hausarbeit - und der zweiten Stufe - einer mehrstündigen Klausur am 13. November 2019 - teilgenommen. Wir freuen uns sehr darüber, auf diese Weise talentierte Schülerinnen und Schüler fördern zu können.

Ob sich jemand für eine Teilnahme an der Landesrunde qualifiziert hat, steht noch nicht fest. Diese wird am 21. und 22. Februar 2020 in Göttingen stattfinden.

 

Neben den Teilnehmer(innen) zeigt das Bild den stellvertretenden Schulleiter Herrn Brockmeyer sowie den Obmann der Fachgruppe Mathematik Herrn Hanken.

C. Hanken (Text)
F. Hüsing (Bilder)