Termine für die zukünftigen Klassen 5

Für Eltern, die überlegen, ihr Kind nach der Klasse 4 am Kolleg St. Thomas anzumelden, bestehen folgende Informationsmöglichkeiten:

10.02.2019, 14:00 - 17:00 Uhr:

Tag der offenen Tür

-

11.02.2019, 20:00 Uhr: Informationsabend für interessierte Eltern

-

13.02. - 19.02.2019: Anmeldewoche (Mi - Di)

Es ist grundsätzlich ein Gesprächstermin telefonisch zu vereinbaren. Die Termine finden zusammen mit Ihrem Kind am Nachmittag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. In Ausnahmefällen kann ein Termin am Vormittag vereinbart werden.

Für Fragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung.

Thomaner beweisen sich als sehr gute Ersthelfer

ersteHilfe2018Beim Erste-Hilfe-Wettbewerb am Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg hatte das Team unserer Erste-Hilfe-AG viel Spaß und wurde für seine Fähigkeiten Erste Hilfe zu leisten belohnt!

Am 25.01.2018 traten 13 Mannschaften zum Kreiswettbewerb für Schulsanitätsdienste in Cloppenburg an. In sechs Erste-Hilfe- und sechs Fun-Stationen mussten die Schülerinnen und Schüler Können und Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Für die Erste-Hilfe-Stationen wurden verschiedene Verletzungen simuliert. So sorgte zum Beispiel eine nachgestellte Schlägerei zwischen zwei Schülerinnen in der Pausenhalle für Action und Spannung! Neben den Erste-Hilfe-Aufgaben gab es zwischendurch zur Auflockerung auch Spiele-Stationen, wie zum Beispiel Eierlauf oder Limbo-Dance.
In der Erste-Hilfe-Wertung belegten Arendt, Lennard, Josephine, Emma und Dorothea (alle aus den Klassen 7 und 8) den 2. Platz. In der Kategorie "Fun" wurde es der 3. Platz. In der Gesamtwertung erreichten sie zusammen mit der Realschule Friesoythe den hervorragenden 1. Platz. Da das Team vom KST aber als Gastmannschaft aus Vechta teilnahm, mussten unsere Ersthelfer zwar auf den Pokal verzichten, fuhren aber mächtig stolz und glücklich zurück nach Vechta. Als nächstes Ziel streben die fünf Sannis die Teilnahme am Landeswettbewerb in Oldenburg an. Hier können sie hoffentlich im Juni als Team vom Kreisverband Vechta teilnehmen. Bis dahin werden sie zusammen mit Frau Thienel in unserer Erste-Hilfe-AG motiviert weiterüben!