Schulmannschaften des KST erreichen das Bezirksfinale

BaketballÜberaus erfolgreich starteten die Basketball-Schulmannschaften des Kollegs bei der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ in die Herbst/Wintersaison.

Zwei der von Herrn Schaffrin in der Sport-AG vorbereiteten Mannschaften erreichten dabei das Bezirksfinale im kommenden Jahr. Eine weitere Mannschaft musste sich erst im Finale des Kreisgruppenentscheids geschlagen geben.

Für das Kolleg spielten:
Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2005-2008; eine neu aufgebaute Mannschaft mit vielen Fünftklässlern): Hannes Stukenborg, Matz Grieshop, Jakob Nost, Lars Christiansen, Paul Dürfeld, Paul-Hermann Fortmann, Leonard Timme, Jarne Borchardt und Arne Schwerter.

Wettkampfklase III (Jahrgänge 2003-2006, ein Extralob an G. Frohn, der als Alroundsportler einen personellen Engpass beseitigte und mit starken Auftritten überzeugte): Julian Lindt, Jan Blömer, Henrik Neteler, Erik große Beilage, Norman Südbeck, Fabian Borchardt und Gerrit Frohn.

Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2001-2004; diese Mannschaft kann aus Altersgründen in dieser Formation nicht mehr zusammmen spielen): Maximilian Christiansen, Jonas Tapke-Jost, Jonas Pekeler, Jacob Cromme, Justus Cromme, Christian Niemeyer, Erik Christiansen, Matthias Gellhaus und Johann Neteler.

Martin Schaffrin