Neue Messdiener aufgenommen

messdienerAm letzten Sonntag wurden vier neue Messdienerinnen und Messdiener feierlich in die Gemeinschaft aufgenommen.

 

Am vergangenen Sonntag taten mit Pia Meyer, Martha Nieuwenhuizen, Johannes Ricken und Johannes RIemann vier neue Messdiener zum ersten Mal ihren Dienst am Altar. Pater Gregor segnete sie im Rahmen des Hochamtes am Sonntag und betonte in seiner Predigt, dass die neuen Messdiener der gesamten Gemeinde Mut für den Glauben geben können. Denn was könne den Gottesdienstbesuchern mehr Mut machen, als dass vier so junge Menschen sagen: Ich möchte Messdiener werden, ich möchte mich in der Kirche engagieren, und ich möchte daran mitwirken, dass die Gottesdienste gelingen.

 

Auf den Fotos sieht man die vier neuen Messdiener mit ihren Gruppenleiterinnen Greta und Sophia Ricken, sowie die gesamte Gruppe der Ministranten, die den Gottesdienst am Sonntag gestalteten.