Verkehrserhebung und Fahrplanänderung

verkehrDer Landkreis Vechta teilt mit, dass in Kürze eine Verkehrserhebung durchgeführt wird, und die Firma Friedt informiert über eine Fahrplanänderung.

 

Der Landkreis Vechta lässt im Kreis auf allen Buslinien vom 24.10.2016 bis voraussichtlich 20.11.2016 eine Verkehrserhebung durchführen. Lesen Sie den Auszug des Informationsschreibens des Landkreises, der die Befragung betrifft:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

der Landkreis Vechta lässt im Kreis auf allen Buslinien eine Verkehrserhebung durchführen. Ziel ist es die tatsächliche Nachfrage zu eruieren und aufbauend auf diesen Daten den ÖPNV in den kommenden Jahren weiterzuentwickeln. Die Zählung und Befragung der Fahrgäste findet im Zeitraum vom 24.10. bis 20.11.2016 statt.

Bei der Erhebung wird bei allen Fahrgästen über 12 Jahren die Einstiegs- und Ausstiegshaltestelle aufgenommen, wie diese erreicht wurde (z.B. zu Fuß, per Mitfahrer im PKW, Fahrrad), weiterhin wird nach der Fahrkarte, der Preisstufe und dem Fahrpreis, dem Umstieg sowie nach dem Fahrzweck gefragt. Das Erhebungspersonal ist dahingehend geschult diese Daten den Fahrkarten zu entnehmen. Im Umgang mit jungen Fahrgästen werden sie größtmögliche Sorgfalt walten lassen. Namen oder andere persönliche Daten werden nicht aufgenommen. […]“

 

Desweiteren teilt die Firma Friedt mit, dass aufgrund der Vollsperrung des Kreisverkehrs Telbrake für die Dauer der Baumaßnahme Änderungen des Fahrplans in der Schülerbeförderung notwendig sind. Einzelheiten dazu finden Sie HIER.